Der neue Warschauer S-Bahnbetrieb / Warszawska Szybka Kolej Miejska
 
» Index
» Linie S1
» Linie S2
» Linien S3C und S3S
» Linie S9
» Linie S10
» Regionalbahnen (KM)

» Netzplan
» Links
» Impressum

Linie S9

Die S9 war vor ihrer Inbetriebnahme am 15. März 2010 eine Vorortelinie der staatlichen Koleje Mazowieckie (KM). Im Gegensatz zu den anderen S-Bahnhöfen fuhr sie lange Zeit auch nicht einen der Innenstadtbahnhöfe an, sondern begann am Danziger Bahnhof (Gdańska) nördlich der Altstadt. Er seit September 2012 ist sie über die einstige Verbindungsbahn zwischen dem Wiener Bahnhof und den östlichen Bahnstrecken (Kolej obwodowa, eröffnet 1876) bis zum Westbahnhof verlängert worden und führt von dort über den Danziger Bahnhof hinaus nach Wieliszew, einem nördlichen Vorort Warschaus.

Bisherige Linienführungen:
15.03.2010 - 16.05.2010: Danziger Bahnhof (Gdańska) - Legionowo Piaski
17.05.2010 - 02.09.2012: Danziger Bahnhof (Gdańska) - Wieliszew
03.09.2012 - heute: Westbahnhof (Zachodnia) - Wieliszew