Der neue Warschauer S-Bahnbetrieb / Warszawska Szybka Kolej Miejska
 
» Index
» Linie S1
» Linie S2
» Linien S3C und S3S
» Linie S9
» Linie S10
» Regionalbahnen (KM)

» Netzplan
» Links
» Impressum

Linie S10

Die Linie S10 existiert derzeit nicht. Sie bestand - zuerst versuchsweise - für zwei kurze Zeitabschnitte. Vom 3. Oktober 2005 bis 30. Juni 2006 verkehrte sie als Verdichterzüge für die Probe-Linie S1 zwischen dem Ostbahnhof (Wschodnia) und dem Warschauer Stadtteil Falenica. Danach endete der Probebetrieb sowohl auf der S1, als auch der S10. Während der Überschwemmung und der damit verbundenen Schließung der Wału Miedzeszyńskiego wurde kurzzeitig vom 7. Juni 2010 bis zum 31. August 2010 die verbliebene befahrbare Teilstrecke zwischen Ostbahnhof und Falenica wieder als S10 bezeichnet. Ab dem 1. September 2010 wurde die Strecke von Ostbahnhof über Falenica hinaus bis nach Otwock verlängert und ist seitdem Teil der S1.