Hessen
Verkehrsgeschichtliches aus Hessen
 
Index »
» Kurhessenbahn
» RegioTram Kassel
» Bahnheilstätte Melsungen
» Nahverkehr Marburg
» Marburger Kleinbahn
» Nahverkehr Gießen
» Nerobergbahn Wiesbaden 
» Rhönbahn Fulda-Gersfeld
» Radom Wasserkuppe






» Impressum







































Stillgelegtes Straßenbahn- und Obusnetz in Gießen

In der hessischen Universitätsstadt startete der öffentliche Nahvekehr im November des Jahres 1909 mit einer normalspurigen elektrischen Straßenbahn. In den 44 Betriebsjahren der Gießener Straßenbahn wuchs das Netz aber auf eine Streckenlänge von achteinhalb Kilometern an. Ende März 1953 wurde die Straßenbahn stillgelegt. Schon Jahre zuvor, am 18. Juni 1941 begann der Aufbau eines Obusnetzes in der Stadt, das bis zum Heiligabend 1968 Bestand hatte. Heute verkehren in Gießen nur noch Dieselomnibusse.



Straßenbahn Gießen - Eckdaten
Spurweite: 1435 mm
Grüne Linie    :    Bahnhof <> Seltersweg <> Marktplatz <> Walltor <> Marburger Straße <> Friedhof / <> Wiesecker Weg <> Grabenstraße <> Kornblumenstraße <> Wieseck, Lindenplatz
Rote Linie    :    Bahnhof <> Bahnhofstraße <> Marktplatz <> Ludwigsplatz <> Artilleriekaserne

Obus Gießen - Eckdaten

Linie 1 (1941-1945)    :    Bahnhof <> Ludwigsplatz <> Grünberger Straße <> Rödgener Straße
Linie 1 (1945-1966)    :    Klein-Linden <> Bahnhof <> Rödgener Straße

Linie 2 (1941-1945)    :    Bahnhof <> Ludwigsplatz <> Graudenzer Straße <> Verdunkaserne
Linie 2 (1945-1964)    :    Bahnhof <> Ludwigsplatz <> Licher Straße <> Graudenzer Straße

Linie 3 (1941-1945)    :    Schubertstraße (Lazarett) <> Ludwigstraße <> Ludwigsplatz <> Verdunkaserne

Linie 4 (1941-1945)    :    Selterstor <> Frankfurter Straße <> Klein-Linden
Linie 4 (1945-1957)    :    Bahnhof <> Liebigstraße <> Selterstor <> Goetheschule <> Oswaldsgarten <> Hessenhalle <> Heuchelheim Ost <> Ludwig-Rinn-Straße <> Haag in Heuchelheim

Linie 5 (1941-1945)    :    Bahnhof > Wallanlagen > Bahnhof (Ringlinie)
Linie 5 (1945-1968)    :    Bahnhof <> Bahnhofstraße <> Westanlage <> Neustadt <> Marktplatz <> Walltor <> Marburger Straße <> Wieseck